Grayl

Ein noch recht junges Unternehmen aus den Vereinigten Staaten, Grayl, hat mobile Wasserfilter entwickelt, die nicht größer als ein Kaffeebecher sind. Mit einem einfachen Druck kann jedes Flusswasser getrunken werden. Die Technologie verspricht 99,999% aller Bakterien und Viren herauszufiltern, und das ganz ohne Chemie. In bunten Farben haben uns dank Jessica vier dieser nützlichen Helfer erreicht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.