Vegan schlemmen im Vegan Nation (Athen)

ANZEIGE

Wir kommen an und werden sofort von Alexandros erkannt! – Wollten wir doch erst entspannt den Laden erkunden.. Die Lage erscheint uns schon mal perfekt… Direkt am Monastiriaki-Platz kann es zentraler kaum sein und so lässt sich ein Besuch sehr gut mit einem Stadtbummel verbinden. Beim Plaudern erfahren wir jede Menge interessanter Facts über den 14 Monate jungen Laden, die dahinterstehende Motivation und das junge Team, sowie die Kundschaft, zu welcher schon einige Stammgäste aus Athen zählen. Besonders gut finden wir auch den grünen Lieferservice. Ab und zu rückt der Fahrradkurier aus, um hungrige Seelen in Athen umweltfreundlich mit veganen Köstlichkeiten zu versorgen.

Wir probieren einen Schoko-Bananen Milchshake, der herrlich cremig mit Kokosmilch abgerundet ist. Außerdem eine Schale mit Gyros mit rote Beete auf braunem Reis, garniert mit Knoblauchsauce. Weiterhin der Tacco: superlecker und schön scharf-fruchtig.
Das Souvlaki ist mit Zatziki und Pommes in einem Pitabrot eingerollt und besteht aus gut angebratenen Pilzen. Sehr rauchig-aromatisch und ein echter Schmaus!
Zum Nachtisch gibt es noch ein Stück Cheesecake mit zuckerfreier Erdbeersoße und einen riesen Brownie mit Schokostücken und gerösteten Pistazien. Himmlisch und wir sind satt und glücklich!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.