Essen mit Yogis (Baku)

ANZEIGE

In Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan, haben wir im 13. Stock vom Globus Center das Manipura ethic Café gefunden. Man tritt aus dem Fahrstuhl heraus und ein in einen Ort der kulinarischen und seelischen Erholung. Ein Großteil der Etage nimmt das Yoga Shahi Studio ein. Auf dem Weg zum Café wandeln wir durch lange Gänge, deren Wände mit ausdrucksstarken, gemalten Bildern bestückt sind.

Dort wo Körper und Geist in Einklang gebracht werden, ist gutes Essen nicht fern. In dem sonst sehr Fleisch orientieren Land erscheinen uns die veganen Speisen des Cafés gerade zu wie eine kleine Insel des Genusses. Neben den Klassikern von Falafeln und Hummus werden auch Bowls angeboten und wechselnde Mittagsmenüs. Bei den Getränken haben wir uns neben den Smoothies auch über ein breites Sortiment an Pflanzenmilch-Shakes gefreut.

Das Restaurant strahlt passend zu dem zugehörigen Yogastudio eine sehr entspannte Atmosphäre aus mit leichten weichen Meditationsklängen und indischen Dekoelementen.

Liebes Manipura Café, vielen Dank, dass wir eure leckeren Speisen probieren durften.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.